Allgemeine Zitierregeln

Grundregeln:

  • Bibliografische Angaben und Zitate dienen der Überprüfbarkeit und Nachvollziehbarkeit der Argumentation.
  • Wer ohne zu zitieren einfach „abschreibt“, begeht ein Plagiat und arbeitet damit unwissenschaftlich!
  • Eine Ausnahme ist das Zitieren von Allgemeinwissen (Bsp. aus dem Brockhaus). Dies muss nicht gesondert belegt werden!
  • Grundsätzlich: Trennung von Quellen und Darstellung!
  • Es existiert keine allein verbindliche, allseits gültige Zitierweise.
  • Aber: Innerhalb eines Textes muss sie einheitlich sein!